Technische Sicherheitsdienstleistungen

 

Technische Dienstleistungen bilden das Passstück zu den personellen Sicherheitsdienstleistungen. Durch die STT bieten wir unseren Kunden eine herstellerunabhängige Beratung, Planung, Installation, Betreuung und Wartung von sicherheitstechnischen Lösungen. Durch die Verknüpfung mit einer intelligenten Software und die Einbindung in unsere Notruf-Service-Leitstelle reagieren wir unmittelbar und individuell auf Meldungen.

Unser Leistungsspektrum umfasst in den Bereichen Alarm, Video, Zutritt und Brand sämtliche Planungs-, Installations- und Betreuungsschritte.

Wir unterscheiden uns von anderen Anbietern am Markt dadurch, dass wir als Systemhaus für Sicherheit Ihre Sicherheitstechnik auch empfangen können. Hierfür verfügen wir im Unternehmensverbund gemäß unserer Handlungsrichtlinie „Aus der Region – für die Region“ sowohl in Sulzbach (Saarland) als auch in Trier (Rheinland‐Pfalz) jeweils über eine permanent 2‐Mann besetzte (24 Std. täglich, an 365 Tagen im Jahr), VDS‐anerkannte Notrufserviceleitstelle (Klasse C), die baulich und softwaretechnisch mit neuester Technik ausgerüstet ist. Wir verfügen über Alarmempfangseinrichtungen (AE) für bedarfsgesteuerte und stehende Übertragungswege, darüber hinaus auch über AE für Ersatzwege in Form von bedarfsgesteuerten Verbindungen (z.B. Funkverbindungen) gemäß den Richtlinien für Übertragungswege. Hierdurch können wir sämtliche technische Einrichtungen in unseren NSL´en aufschalten und bieten Ihnen eine einmalige Redundanz. Durch die permanente 2‐Mann‐Besetzung können wir seriös und kompetent unterschiedliche Meldungen von Alarm‐, Video‐ und Gebäudetechnik bearbeiten und kurzfristig sowie flexibel auf geänderte Kundenansprüche reagieren.

Beratung – Planung – Installation – Betreuung/Aufschaltung – Wartung – Intervention: Sie sehen: Wir bieten Ihnen einen ganzheitlichen Ansatz im Bereich der technischen Sicherheitsdienstleistungen.

Nehmen Sie persönlich Kontakt mit uns auf.

Bild-CAPTCHA