Sicherheitsberatung & -konzepte

 

Kompetenz und Erfahrung sind eine entscheidende Grundvoraussetzung für Beratungsprojekte – aber erst aus dem Verständnis für die Problematik, die spezifische Situation und die Zielsetzung des Projektes erwächst die Beratungskompetenz.

Wie bereits an anderer Stelle erwähnt, kann LCG auf eine Vielzahl erfolgreicher Beratungsprojekte zurückblicken.

Das Grundmuster zur Entwicklung eines strukturierten Sicherheitskonzeptes:

  • Bestimmung des zu schützenden Objektes und der Schutzziele
  • Analyse der Bedrohungen / Schadensszenarien / Gefahren
  • Bewertung von Eintrittswahrscheinlichkeit und potenziellem Schaden materieller und immaterieller Art
  • Entwicklung von Maßnahmen zur Reduzierung der Eintrittswahrscheinlichkeit / Schadenshöhe
  • Planung von Maßnahmen und Bereitstellung von Mitteln zur Schadensbekämpfung und –eindämmung im Risikofall
  • Festlegung, Genehmigung und – falls nötig und möglich – versicherungstechnische Absicherung des verbleibenden Restrisikos.

 

Fordern Sie uns!

Nehmen Sie persönlich Kontakt mit uns auf.

Bild-CAPTCHA