Einbruchmeldetechnik

 

Einbruchmeldetechnik bildet seit Gründung der STT die Keimzelle der Entwicklung. Mit innovativer Technik und persönlichem Engagement hat sich die STT über die Landesgrenzen hinaus einen guten Namen erarbeitet.

Als VdS-zertifizierter Errichterbetrieb für Einbruchmeldeanlagen erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen ein abgestimmtes Konzept für Ihre individuellen Bedürfnisse.

Den Mittelpunkt einer jeden Einbruchmeldeanlage stellt dabei die Zentrale dar. Sie wertet die durch die verschiedenen Melder ausgelösten Signale aus und gibt sie, je nach Anlagenzustand, als Alarmmeldung an die Signalgeber bzw. mittels Übertragungseinrichtung zu einer hilfeleistenden Stelle weiter.

Der modulare Aufbau der Zentralen ermöglicht Lösungen sowohl für den gewerblichen als auch den privaten Bereich.

In Abhängigkeit von Ihren individuellen Bedürfnissen konzipieren wir Ihnen Analogsysteme als auch Bus- / Hybridsysteme gemäß den Normen DIN VDE 0100, 0800 und DIN VDE 0833 sowie, je nach Risiko, den Richtlinien des VdS in der jeweils gültigen Fassung bzw. Klassifizierung GWA/A/B/C.

Um den gewachsenen Anforderungen gerecht zu werden, bieten wir insbesondere für Haus- und Wohnungsbesitzer und das Kleingewerbe drahtlose Funkzentralen an. Der hohe Qualitätsstandard der Produkte und der Einsatz zuverlässiger Funktechnik ermöglicht die Realisierung individueller Lösungen für Ihr Eigenheim oder Bürogebäude. Durch den Einsatz von Funktechnik lassen sich Zentrale und Peripheriegeräte wie Bewegungsmelder, Riegel- und Magnetkontakte schnell und treffsicher installieren, ohne dass zusätzliche Kabelinstallationsarbeiten erforderlich sind.

Nehmen Sie persönlich Kontakt mit uns auf.

Bild-CAPTCHA